Ein Tag am Meer – Taschenbuchtipps

René Freund: Liebe unter Fischen

Fred Firneis, einsamer Lyriker mit Hang zu Alkohol und Trübsal, wird von seiner Verlegerin auf eine abgelegene Berghütte verbannt. Er soll dort endlich sein drittes Buch schreiben – auch um den Verlag vor dem finanziellen Untergang zu bewahren. Stattdessen trifft Fred aber auf August, einen herzlich herben Förster mit Nixentattoo und Mara, eine bezaubernde Fischforscherin aus der Slowakei. Mit seinen beiden Bekanntschaften und mit den Lebensbedingungen ohne Handyempfang und Späti hat der Dichter erstmal genug zu tun. Eine sommerliche Liebesgeschichte mit viel Herz, Humor und überraschendem Showdown in Berlin.

Goldmann Verlag | A 9.30 € | D 8.99 € | 224 Seiten | erschienen 19.01.2015 | ISBN 978-3-442-47994-8 | Link zum Verlag | www.thalia.at

Peter Henisch: Die schwangere Madonna

Für Josef Urban läuft es nicht gerade rund: dem gealterten Radio-Journalisten kommt auf wundersame Weise sein Job abhanden, er wird immer vergesslicher und Ex-Frau und Sohn wollen nicht viel von ihn wissen. Er will nichts wie weg. Da kommt ihm ein Auto, in dem der Schlüssel steckt, gerade recht. Unter dem Mantel auf dem Rücksitz kriecht allerdings nach einigen Kilometern ein junges Mädchen hervor. Und sie lässt sich auch nicht mehr so leicht abschütteln. Was Josef anfänglich gar nicht recht ist, wird immer mehr zur Obsession. Er findet Gefallen an seiner neuen Rolle als Reisebegleiter und Beschützer. Die beiden beginnen eine ausgedehnte und inspirierende Irrfahrt durch Italien, die ihr tragisch komisches Finale vor dem Fresko der Madonna del Parto, der schwangeren Madonna, findet.

dtv| A 11.30 € | D 10.90 € | 348 Seiten | erschienen 1.9.2007 | ISBN 978-3-423-13591-7 | Link zum Verlag | www.thalia.at

Julia Jessen: Alles wird hell

„Weiß der Himmel, was wir suchen“, hat er das letzte Mal gesagt.
Ich habe gesagt: „Du Abstand und ich Nähe.“

Dieses Buch ist ein Frauenbuch im besten Sinne. Es porträtiert Oda – als kleines Mädchen, wenn sie erste Lügen ausprobiert und ihre Freiheiten auslotet. Als Sechzehnjährige, wenn sie provoziert und sich ausprobiert. Als 40-jährige Ehefrau, die sich ein zweites Kind wünscht und sich dabei mit ihrem Mann uneinig ist. Und es zeigt Oda am Ende ihres Lebens, als alte Frau mit all ihren Gedanken und Wünschen. Es ist ein Buch voller Familienerlebnisse, Grenzerfahrungen, Trauer und Freude – das sehr gelungen beschriebene Gesamtbild eines Frauenlebens.

Aufbau Verlag| A 10.30 € | D 9.99 € | 304 Seiten | erschienen 15.8.2016 | ISBN 978-3-7466-3252-0 | Link zum Verlag | www.thalia.at

Marianna Leky: Die Herrenausstatterin

Katjas Welt verschwimmt. Sie ist alleine, ihr Mann ist weg – er hat sich in eine andere Frau verliebt – und außerdem ist Katja ihren Job los. Da sitzt auf einmal ein älterer Herr auf dem Rand ihrer Badewanne und stellt sich als Dr. Blank vor. Er ist jedoch kein bisschen beängstigend sondern überaus höflich. Katja ist froh, dass er da ist, zumindest in ihrer Welt. Und noch ein Fremder taucht auf: nachts steht ein Feuerwehrmann vor der Tür, der behauptet, zu einem Brand gerufen worden zu sein – und einfach nicht mehr gehen will. Beide Männer nisten sich bei Katja ein und holen sie mit viel Originalität ins Leben zurück.

Dumont| A 11.30 € | D 11.00 € | 208 Seiten | erschienen 18.8.2011 | ISBN 978-3-8321-6165-1 | Link zum Verlag | www.thalia.at

Joan Weng: Feine Leute

Berlin im Sommer 1925: Bernice hat ihren reichen Gatten umgebracht. Zumindest soll sie den Mord in Auftrag gegeben haben. So sieht es die feine Gesellschaft. Doch Kommissar Paul Genzer ist davon nicht überzeugt, zumal die Dinge sich überraschend und in andere Richtungen entwickeln. Es folgen weitere Bluttaten, die neue Fragen aufwerfen. Paul bekommt Unterstützung vom adeligen Filmstar und Leinwand-Detektiv Carl von Bäumer. Mehr noch als die Lösung des Falls hat dieser im Sinne, dem Kommissar zu gefallen. Ein erfrischend anderer Krimi mit dem Flair der 20er Jahre.

Aufbau Verlag| A 10.30 € | D 9.99 € | 336 Seiten | erschienen 12.2.2016 | ISBN 978-3-7466-3175-2  | Link zum Verlag | www.thalia.at

#buylocal: alle Bücher sind in deiner lokalen Buchhandlung lagernd oder über Nacht bestellbar.

www.genialokal.de

Mehr lesen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Magst du Cookies? Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen