Turm der toten Seelen

Wie wird man zu dem, der man ist? Das ist Hauptthema in diesem Schweden-Thriller mit viel Persönlichkeit. Polizist Leo Junker ist erst Anfang 30, ein Durchstarter, der sich in kürzester Zeit in die Abteilung “Interne Revision” der Stockholmer Polizei hochgearbeitet hat. Aber Leo Junker ist kein Schnösel oder Karrierist, er kommt von ganz unten, aus dem Stockholmer Vorort-Ghetto Salem.

Er wurde vom Dienst suspendiert, weil durch seine Schuld in einem unübersichtlichen Einsatz ein Kollege gestorben ist. Deshalb ist Leo psychisch angeschlagen, er leidet unter Angstattacken, nimmt starke Medikamente und trinkt zu viel Absinth. Eines Abends wecken ihn Blaulichter, weil in der Wohnung unter ihm eine junge Frau erschossen wurde. Es handelt sich um eine Notschlafwohnung für Obdachlose und dass die Frau dort, in Leos Nähe, gestorben ist, ist kein Zufall. Sie trägt die Kette von Leos erster großer Liebe Julia.

Dies ist der erste Band einer Reihe um Leo Junker. Er dreht sich viel um Leos Vergangenheit in Salem. Eine sozial schwierige Gegend, in der die Drogendealer um die Häuser schleichen und Kriminalität und Gewalt vorherrschen. Es ist kein klassischer Who-Done-It-Krimi, sondern mehr eine psychologische Aufarbeitung von Täter- und Opferrollen in schwedischen Gesellschaftskreisen, die sonst eher seltener in den Skandinavienkrimis auftauchen. Nebenbei ist der Thriller also auch noch Sozialstudie und die Geschichte einer Freundschaft und Liebe. Mir erschien er authentisch und den Ermittler Leo Junker fand ich sehr interessant, weil in ihm mehr steckt als die fast schon klassische skandinavische Schwermütigkeit á la Wallander.

Der Autor

Christoffer Carlsson, geboren 1986, ist Kriminologe und hat bereits während des Studiums Thriller veröffentlicht. Er zählt zu den erfolgreichsten jüngeren Krimiautoren Schwedens. „Der Turm der toten Seelen“ ist der Auftakt zu seiner Leo-Junker-Serie, die international höchstes Lob erhielt und in 18 Ländern erscheint. Weitere Bände der Reihe sind „Schmutziger Schnee“, „Der Lügner und sein Henker“ und „Zeit der Angst”.


Kaufmöglichkeiten: Link zum Verlag | www.thalia.at |  www.genialokal.de

#buylocal: in deiner lokalen Buchhandlung lagernd oder über Nacht bestellbar.


 

Der Turm der toten Seelen Book Cover Der Turm der toten Seelen
Christoffer Carlsson
Thriller
Penguin
22.08.2016
Taschenbuch
368
978-3-328-10041-6
A 10.30 € | D 10.00 €

Mehr lesen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Magst du Cookies? Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen