Ameisenabenteuer und Kuchen

Ameisenabenteuer

Die kleine Ameise Dadagigilulu ist ganz aufgeregt. Die Menschen haben einen Kuchen auf dem Tisch vergessen! Zusammen mit ihrem besten Freund N’Djabengi Djabengi verfolgt sie nur ein Ziel: den Kuchen zu stehlen. Doch die Welt der Menschen ist groß und die der Ameisen klein und so entpuppt sich der geplante Coup als wahres Abenteuer. Ein farbenfrohes Bilderbuch über Freundschaft, zweifelhafte Ratgeber und Erfolg, der sich nur dann einstellt, wenn man zusammenhält. Die Welt aus der Sicht von sympathischen Schädlingen, die doch nichts anderes wollen als alle Kinder auch. Kuchen! ndjabengi_2

Für alle Insektenfreunde und Naschkatzen ab 2 Jahren.

Gabriele Müller, Kuchen! Ein Ameisenabenteuer, Books on Demand, 28 Seiten, Hardcover, A 18,50 Euro, D 17,99 Euro, ISBN 978-3-7412-7937-9. Lieferzeit ca. 2 Wochen.

Ameisenabenteuer BlogHugendubelKinderbuchhandlung Fabelwelt

Über die Autorin

gm_4Gabriele (Gabi) Müller, Jahrgang 1982, geboren in Oberbayern, ist die Erfinderin der Ameisenabenteuer. Sie hat nie aufgehört, vier Jahre alt zu sein – sieht jetzt nur ein bisschen älter aus, aber kann dafür mit Messer und Gabel essen. Sie mag Comics und Fabeln und den Buchmoment, in dem wir Menschen uns nicht im Spiegel anschauen müssen, sondern Stellvertreter haben, die es uns ermöglichen, über uns selbst zu lachen. Und Gabi weiß, dass oben auf dem Tellerrand der bessere Platz ist.

Warum hast du ein Kinderbuch über Ameisen geschrieben und nicht zum Beispiel über flauschige Häschen?

Weil ich finde, dass Ameisen faszinierend sind und unterschätzt werden. Sie sind ja keine Schädlinge, sondern sehr gescheit. Außerdem haben sie sechs Beine und sehen damit lustig aus. Kinder kommen ohne Klischees klar – jenseits des Modetier-Mainstreams mit Erdmännchen, Füchsen und Co. gibt es schließlich viel Spannendes zu entdecken. Da ist es gut zu sehen, dass es Dinge gibt, die auf den ersten Blick vielleicht zwicken, aber auf den zweiten Blick cool sind. Und Ameisen sind definitiv cool.ameisenfreunde_1

Was bedeutet Lesen und Vorlesen für dich?

Lesen ist eine tolle Möglichkeit, die reale Welt nach Wunsch zu verlassen und Urlaub vom Alltag zu machen. Das Abtauchen in Geschichten, die nicht wahr sind, aber trotzdem die Wirklichkeit bereichern, wie zum Beispiel Drachen oder Gespenster. Und die Welt in Facetten zu sehen, wie sie nicht ist, aber vielleicht sein könnte. Dass Kräne mit Ameisen sprechen, kommt in der Erwachsenenwelt nicht vor, wenn man sich aber vorstellt, dass die Dinge um uns herum ein Eigenleben führen, ist die Welt auf einmal gleich lustiger und alles erscheint möglich.
Vorgelesen bekommen und das gemeinsame Betreten einer phantastischen Welt ist wunderbar, für mich ist das einkuscheln und Geborgen sein pur.

Ameisenkuchen

gugelhupf7a-1170x659

Auf meiner Recherche zum Thema Ameisen und Kuchen bin ich hellopippa begegnet, einem wunderschönen Blog zum Thema Kochen, Backen, Essen und Leben mit einem Rezept für Ameisenkuchen mit Milchschokolade, das den Geschmack der Kindheit in euren Alltag zaubert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.