Isabelle Autissier, Herz auf Eis

Fernweh, Abenteuer und Naturgewalten treffen auf eine herzzerreißende Liebesgeschichte: dieses Buch hat mich so sehr in den Bann gezogen, dass ich es an einem Nachmittag durchgelesen habe. Vom sonnigen Strandbad an der Donau hat es mich auf eine eisige Insel gezogen, auf der zwei Liebende ums Überleben kämpfen.

Louise und Ludovic nehmen ein Sabbatjahr. Sie brechen aus ihrem geregelten und sicheren Pariser Alltag aus, um per Segelboot die Welt zu erkunden und lassen eine Welt, in der sie alles haben, hinter sich. Auf der Überfahrt von Patagonien nach Südafrika suchen sie das Abenteuer auf einer unbewohnten Felseninsel im Südatlanik. Schroffe Felsen, Gletscher und ein ausgetrockneter See locken dort Louises Bergsteiger-Seele. Auch als dunkle Wolken aufziehen, setzen Louise und Ludovic ihre Tour fort. Doch als sie den Strand wieder erreichen, ist es bereits zu spät: die Wellen sind zu hoch, um mit dem Beiboot auf die Segeljacht zu gelangen. Die Beiden sind gezwungen in den verfallenen Räumen einer verlassenen Walfangstation zu übernachten.

Noch wissen sie nicht, dass das Abenteuer ihres Lebens erst beginnt. In der stürmischen Nacht reißt der Wind das Segelboot mit sich. Ohne jeden Kontakt zur Außenwelt ist das Paar ab dem nächsten Morgen auf sich alleine gestellt. Gemeinsam wechseln sie sich ab mit Stimmungsschwankungen zwischen Resignation und trotzigem Aufbäumen gegen alle Widrigkeiten. Sie ziehen sich gegenseitig wieder hoch oder reiben sich aneinander auf. Ganz dem Insel und dem Meer, Hunger und Kälte ausgeliefert, stellen sich bald existentielle Fragen: Wie lange reicht der Vorrat an Nahrung? Wie den Winter überstehen? Wie viel Überlebenskampf erträgt die Liebe? Und ab welchem Punkt kämpft jeder für sich allein?

Der Roman entwickelt einen schrecklichen Sog und lässt einen nachdenklich und etwas mitgenommen zurück. Vor allem aber ist er einfach hervorragend geschrieben – von einer Autorin, die alleine um die Welt gesegelt ist und weiß, wovon sie schreibt.

***

Herz auf Eis Book Cover Herz auf Eis
Isabelle Autissier
Roman
Mare
07.03.2017
gebunden
224
978-3-86648-256-2
A 22.70 € | D 22.00 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.